Die Private Nachhilfeschule Majd

Institut für Dyskalkulie, Legasthenie und Lerndidaktik

Aktuelle Neuigkeiten zum Coronavirus

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

im Moment überschlagen sich die Ereignisse, neue Beschlüsse und Verordnungen seitens unserer Bundes- und Landesregierung bezüglich des Coronavirus stellen uns alle vor große Herausforderungen. Ab morgen, Dienstag, den 17. März 2020 ist auch die Wahrnehmung von außerschulischen Bildungseinrichtungen nicht mehr gestattet. Das bedeutet konkret, dass auch wir leider unsere Dienstleistung auf unbestimmte Zeit nicht mehr anbieten dürfen.

 

Selbstverständlich sind wir immer für Sie ansprechbar und wir sind nach wie vor im intensiven Austausch mit den verantwortlichen Behörden. Der ausfallende Unterricht wird gutgeschrieben und nachgeholt, sobald dies möglich ist. Wir sind schon jetzt dabei einen Ersatzplan zu erarbeiten, müssen allerdings erst einmal abwarten, wie lange die Situation so ist wie sie ist.

 

Ebenso sind wir gerade dabei eine "Online-Lösung" vorzubereiten. Wir wissen, dass die Kinder sehr viele Aufgaben bekommen haben und wir wollen versuchen auf diesem Weg die Kinder zu unterstützen. Sobald wir hierzu Genaueres wissen, informieren wir Sie darüber.

 

Viele Grüße und bleiben Sie/bleibt gesund!

Ihre/eure S. Marjam Majd

 

Unsere Handhabung mit dem Coronavirus

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

wir stehen im engen Austausch mit den Behörden und beobachten die aktuellen Ereignisse sorgsam. Im Augenblick kommen wir mit den Experten darin überein, dass wir den Unterricht in unserem Institut weiter fortführen können. Hiermit sind jedoch einige Maßnahmen und Verhaltensregeln verknüpft, die wir im einzelnen kurz beschreiben.

 

Schließung der öffentlichen Schulen

 

Ab dem 16.03.2020 hat unsere Landesregierung die Schließung der öffentlichen Schulen beschlossen. Die Schülerinnen und Schüler, die nicht unter Quarantäne stehen, dürfen nach wie vor unser Institut besuchen und an den Trainings und dem Nachhilfeunterricht teilnehmen. Vorbeugend machen wir jedoch darauf aufmerksam, dass die Kinder mit Erkältungssymptomen (Husten und/oder Schnupfen) unser Institut nicht besuchen dürfen. Entsprechende Abmeldungen senden Sie bitte an info@nachhilfe-menden.com.

 

Rückkehr aus Risikogebieten

 

Sollten Sie oder Personen, die mit Ihrem Kind in Kontakt traten, aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sein, so bitten wir die amtliche Empfehlung auf eine 14-tägige Quarantäne Ihres Kindes einzuhalten und unser Institut nicht zu besuchen.

 

Sollten weitere Maßnahmen notwendig werden, informieren wir Sie hierüber an dieser Stelle.

 

Wir bedanken uns an dieser Stelle für Ihr Verständnis. Wir befinden uns im Augenblick in einer besonderen Zeit, die wir so in dieser Form noch nicht erlebt haben. Passen Sie auf sich und Ihre Familie auf und bleiben Sie gesund!

 

Viele Grüße,

S. Marjam Majd


Dyskalkulie

Was ist Dyskalkulie? Das Phänomen Dyskalkulie erkennen...

 

 

 

 


Legasthenie

Wann spricht man von Legasthenie? Intelligenztests eignen sich nicht zur Feststellung...

 

 

 

Marburger Konzentrationstraining (MKT)

Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) richtet sich an Kinder, die in der Schule leicht ablenkbar sind und auch bei den Hausaufgaben Probleme haben...

Druckversion Druckversion | Sitemap
Die Private Nachhilfeschule Majd 2017